Brooks Fahrradtaschen: Über ein Jahrhundert Erfahrung und Qualität

Brooks FahrradtaschenDer Hersteller Brooks England hat sich seit dem Jahr 1866 auf die Fertigung, Entwicklung und Produktion von hochwertigem Fahrradzubehör spezialisiert. Mit der Herstellung von hochqualitativen und langlebigen Fahrradsätteln in Handarbeit aus Leder machte sich das Unternehmen Brooks schnell einen Namen auf der ganzen Welt und gehört heute zu den beliebtesten und renommiertesten Herstellern weltweit. Lass auch Du Dich von den herausragenden Eigenschaften aller original Brooks Produkte begeistern und erfahre in unserem Testbericht alles Wissenswerte über Deinen Favoriten.

Brooks Fahrradtaschen Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Brooks": (4.5 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Die Erfindung des heutigen Fahrradsattels: Eine Idee von John Brooks

Brooks Fahrradtaschen

Bereits im letzten Jahrhundert, genau im Jahr 1866, gründete John Brooks in seiner englischen Heimat seine gleichnamige Firma. Unter dem Namen Brooks England vertrieb das Unternehmen in den Anfangsjahren seiner Geschäftstätigkeit vor allem Lederwaren und Pferdegeschirre. Zu dieser Zeit wurden Fahrradsättel noch aus Stahl gefertigt und boten so keinerlei Fahrkomfort oder Bequemlichkeit.

Im Jahr 1878 ereilte John Brooks im Pferdestall seines Vaters die Idee, einen Fahrradsattel anstatt aus Stahl aus Leder zu fertigen, eben aus dem gleichen Werkstoff wie einen Pferdesattel. So entstand nachfolgend der erste Brooks Fahrradsattel und der erste Ledersattel für Fahrräder- ein entsprechendes Patent wurde 1882 eingereicht. In den nächsten Jahren entwickelte John Brooks eine Vielzahl unterschiedlichster Sattelformen, um jedem Kunden den perfekten und bequemsten Sitz auf jedem Drahtesel zu ermöglichen.

Moderne trifft Tradition: Handarbeit aus Leder im Test

Besonderer Vorteil des Werkstoffs Leder ist neben seiner tollen Optik und dem vergleichsweise hohen Fahrkomfort im Vergleich zu Modellen aus Stahl vor allem seine Atmungsaktivität. Wie jeder Naturwerkstoff ist auch Leder in der Lage, Schweiß und andere Feuchtigkeit zu absorbieren. Dadurch können sich keine Flüssigkeiten im Sattel aufstauen und ein komfortables Fahrgefühl ist bei jeder Witterung und Fahrtdauer gegeben. Anders als bei Produkten der Konkurrenz werden im Hause Brooks England statt Sattelaufbauten aus Spalt- oder Kunstleder nur echte Kernledersättel produziert. Dabei wird ein Ledermantel über einen speziellen Stahlrahmen, oder bei neueren Modellen über einen Titanrahmen. So entsteht ein frei schwingender Lederbezug der Erschütterungen und Stöße während der Fahrt effektiv kompensiert.

Noch heute werden Sättel aus dem Hause Brooks England am Firmensitz in Smethwick in Handarbeit produziert. Von der Verarbeitung des Leders bis hin zur Konfektion der einzelnen Fahrradsattel-Modelle an der Werkbank erfolgt der Aufbau laut Brooks ausschließlich in Handarbeit. Die speziellen Arbeitsschritte werden dabei unter Zuhilfenahme von über 90 Jahre alten Maschinen und Werkzeugen realisiert. So entstehen pro Geschäftsjahr ca. 100.000 Fahrradsättel höchster Qualität und Güte. Damit zählt das Unternehmen zu den letzten Großproduzenten von Lederzubehör auf dem Fahrradmarkt und genießt eine dementsprechend große Marktpräsenz.

Tipp! Heute werden Sättel, Fahrradtaschen und anderes hochwertiges Zubehör der Firma Brooks England in über 30 Länder weltweit exportiert und erfreuen Kunden auf allen Kontinenten mit ihrer herausragenden Produktqualität. Bei richtiger Pflege halten Sättel aus dem Hause Brooks gut und gerne mehrere Jahrzehnte und erfreuen ihre Besitzer durch Haltbarkeit und Langlebigkeit, wie die Erfahrungsberichte anderer Kunden belegen. Auch in unserem Test werden diese Meinungen und Erfahrungen bestätigt.
Firma Brooks
Hauptsitz England
Gründung 1866
Produkte Fahrradsättel, Fahrradtaschen, Fahrradhelme, Fahrradkörbe uvm.

Brooks Test: Fahrradtaschen und Sättel aus Leder benötigen die richtige Pflege

Die Reinigung und Instandhaltung einer modernen Fahrradtasche oder eines Brooks Sattels aus Leder ist nicht aufwändiger als die Pflege eines Textilmix-Modells. Allerdings solltest Du darauf achten, ein entsprechendes Pflegemittel für Lederprodukte zu verwenden. Dieses garantiert Dir eine ideale Reinigung des Materials und sorgt für langanhaltenden Glanz und Geschmeidigkeit des Leders. Groben Schmutz und Verunreinigungen kannst Du auch ganz einfach mit einem feuchten Lappen entfernen.

Vor- und Nachteile einer Brooks Fahrradtasche

  • hochwertige Optik
  • sehr edel
  • aus hochwertigen Materialien
  • kein Schnäppchen

Brooks Produkte im Internet bestellen

Gerade beim Kauf von hochwertigen Artikeln wie Zubehör aus dem Hause Brooks lässt sich im Netz eine Menge Geld sparen und günstig kaufen. Ob Gepäckträger, Rucksack, Sattel oder Fahrradtasche: Jede Art von Zubehör und Equipment lässt sich im Netz sehr günstig shoppen, wie unser Preisvergleich belegt.

Die Bestellung in einem großen Online-Shop ist ratsam, da Du hier mit einem schnellen Versand Deiner Ware rechnen kannst. Egal ob neu oder gebraucht: Im Web findest Du immer ein tolles Angebot. Nutze vorab unseren Testbericht und die Erfahrungsberichte anderer Besteller zur Information und Wahl des geeigneten Modells. Ob Ersatzteile, Tragesystem mit Befestigung am Gepäckträger , Fahrradtasche, Rucksack oder Zubehör: In unserem Test prüfen wir jeden Artikel intensiv und neutral! So kannst Du in Zukunft ohne Bedenken Zubehör und Produkte zum Biken im Netz bestellen und Dich schon nach dem letzten Klick am Rechner auf das Klingeln des Paketzustellers freuen.