Fahrradträger fürs Auto: Auch im Urlaub mit dem eigenen Fahrrad mobil sein

Wenn man sich einmal an den Fahrkomfort des Fahrradträgereigenen Fahrrades gewöhnt hat und ein waschechter Radler ist, möchte man sein Bike auch im Urlaub oder auf Reisen nicht missen. Für die Urlaubsfahrt mit dem Auto stehen eine Vielzahl verschiedener Systeme von Fahrradträgern für jeden Fahrzeugtyp und jeden Hersteller bereit. Mit Hilfe von unserem Testbericht lässt sich ein passender Fahrradträger in guter Qualität im Internet finden und günstig kaufen.

Fahrradträger Test 2017

Fahrradträger Test: So schützt Du Dich effektiv vor teuren Fehlkäufen

FahrradtraegerDa sich die Qualität und Alltagstauglichkeit von einem Fahrradträger für Dein Auto erst nach dem Kauf beurteilen lässt, ist die Lektüre von einem unabhängigen und ausführlichen Testbericht oder Erfahrungsbericht eine kostenlose und einfache Möglichkeit, ärgerliche Fehlkäufe zu vermeiden. Hier erfährst Du bereits vor Deiner Bestellung alles Wissenswerte zu Deinem Wunschmodell und kannst Dir so einer guten Verarbeitungsqualität und Langlebigkeit gewiss sein. Erfahrungsberichte und Meinungen anderer Kunden fließen ebenso in unseren Testbericht mit ein und ermöglichen Dir so eine neutrale und objektive Meinungsbildung. Im direkten Vergleich mit anderen Fahrradträgern für Autos werden Stärken und Schwächen der einzelnen Testkandidaten sehr schnell deutlich und die Qualität jedes einzelnen Modells lässt sich gut beurteilen. Mach auch Du Dir unseren informativen Testbericht zum Thema Fahrradträger zu Nutze und informiere Dich vor einem Kauf im Internet umfassend. So vermeidest Du in Zukunft ganz einfach teure Fehlkäufe und kannst Dir schon vor der Bestellung und dem Versand von Deinem neuen Fahrradträger einer spitzen Produktqualität bewusst sein.

Fahrradträger Test: So transportierst Du Dein Fahrrad sicher mit dem Auto

Wenn Du im Alltag gerne und viel mit Deinem Fahrrad, Mountainbike oder Rennrad unterwegs bist, wirst Du selbiges im Urlaub oder auf Reisen ganz sicher nicht missen. Sofern Du Dich mit dem Auto auf große Fahrt begibst, bietet der Zubehörmarkt eine riesige Vielfalt an Fahrradträgern fürs Auto, mit dem Du Dein Bike ganz einfach und komfortabel über kurze oder lange Strecken transportieren kannst. Ob Dachgepäckträger oder ein Fahrradträger zur Montage auf der Anhängerkupplung, ob für Audi, Mercedes, Peugeot oder BMW, Skoda, Fiat oder Volkswagen: Verschiedene Anbieter offerieren unterschiedlichste Fahrradträger zur Montage auf jedem Auto.

Dachfahrradträger im Test: Die klassischen Fahrradträger beweisen ihr Können

Dachfarradträger gehören bei uns zum bekannten Straßenbild und gehören zu den am weitesten verbreiteten Arten von Fahrradträgern überhaupt. Je nach Fahrzeugmodell bietet sich eine Montage auf dem Dach Deines Autos enorm an und bringt einige Vorteile im Vergleich zur Montage auf der Anhängerkupplung. So bleibt der Kofferraum von Deinem Auto bei Verwendung von einem Dachfahrradträger jederzeit zugänglich und wird nicht durch montierte Fahrräder versperrt. An manchem PKW Modell, bei dem das Heck und der Kofferraum schräg geformt sind, ist ohnehin nur die Montage von einem Dachfahrradträger möglich. Dank ausgeklügelter Hebe- und Befestigungssysteme kann Dein Fahrrad ohne großen Kraftaufwand montiert und für die Fahrt gespiekert werden. Egal ob Mountainbike, Rennrad, BMX oder Damenrad: In einem Fahrradträger zur Montage auf dem Dach lassen sich alle Arten von Bikes transportieren.

Fahrradheckträger: Komfortable Montage und weniger Luftwiderstand

Gerade in den letzten Jahren erfreuen sich vor allem moderne Fahrradheckträge großer Beliebtheit. Ein solcher Fahrradträger wird ganz einfach an der Anhängerkupplung von Deinem Auto befestigt und hält dort absolut fest und sicher. Durch seine Lage vor dem Kofferraum Deines Autos bedingt, lässt sich ein Fahrrad wesentlich einfacher und komfortabler montieren, als bei einer vergleichbaren Befestigung auf einem Dachdfahrradträger. Egal ob VW Golf oder BMW Limousine, Audi Avant oder Mercedes S-Klasse: mit einem Fahrradheckträger beförderst Du an jedem Auto mit Anhängerkupplung Dein Rennrad, Mountainbike oder Trekkingfahrrad ganz einfach und komfortabel. Ein weiterer Vorteil der Lage am Kofferraum ist der geringe Luftwiderstand. Bei Montage und Transport von einem oder mehreren Fahrrädern auf dem Dach von Deinem Auto entstehen wesentlich mehr Luftverwirbelungen und die Aerodynamik Deines Autos wird wesentlich heftiger gestört, als bei Verwendung von einem Fahrradheckträger. Mit diesem lässt sich auf langen Touren also auch noch Benzin und somit bares Geld sparen.

Tipp! Auch an Wohnwagen werden Fahrradheckträger montiert, da eine Befestigung auf dem Dach aus Gründen der Fahrzeughöhe unmöglich ist. Der Zubehörmarkt bietet auch für Wohnwagen eine Vielzahl verschiedener Modelle für alle gängigen Fahrzeuge und Hersteller.

Vorteile von Fahrradheckträgern im Überblick:

  • einfachste Montage ohne schweres Anheben des Fahrrades
  • ideale Lage hinten am Kofferraum von Deinem Auto
  • keine lauten Windgeräusche bei der Fahrt
  • nur geringer zusätzlicher Spritverbrauch
  • kann an jeder Anhängerkupplung befestigt werden
  • keine Probleme bei niedrigen Durchfahrten
  • extrem fester und sicherer Halt ohne Wackeln – auch in Kurven
  • weniger Verschmutzung durch Insekten und anderen Dreck als bei Montage auf dem Dach

Dachfahrradträger und Fahrradheckträger Test: Ob Audi, VW Golf oder BMW – für jedes Auto einen passenden Fahrradträger finden

Neben großen Marken wie Thule oder Fischer bewerten wir auch alle anderen beliebten Hersteller und Modelle auf ihre Verarbeitungsqualität und Einsatztauglichkeit. Egal für welches Auto welchen Herstellers Du einen Fahrradträger suchst, bei uns findest Du ganz sicher einen ausführlichen und informativen Testbericht zu den besten Modellen auf dem Markt. Ob Audi, Peugeot oder Mazda, Skoda, Volkswagen oder Porsche, BMW, Ford oder Opel, Fiat, Alfa Romeo oder Volvo: Für jedes Fahrzeug findest sich ein passender Fahrradträger, mit dem Du Dein Fahrrad sicher mit in den Urlaub oder auf Reisen nehmen kannst. Je nach Ausführung sind vom Träger aus Edelstahl oder Aluminium bist hin zu Modellen in matt Schwarz alle erdenklichen Formen, Größen und Farben verfügbar.

Fischer
Abus
Westfalia
Gründungsjahr 1945 1924 1923
Besonderheiten
  • Qualität seit über 60 Jahren
  • Deutsches Unternehmen
  • Sicherheitstechnik
  • deutscher Hersteller
  • breites Produktangebot
  • günstige Preise

Vor- und Nachteile eines Fahrradträgers

  • Transport mit dem Auto
  • Auf dem Dach oder am Kofferraum
  • schwierige Montage

Test: Wie informiere ich mich schon vor einer Bestellung im Internet umfassend?

Die Qualität eines Fahrradträgers ist erst dann einschätzbar, wenn dieser im Praxiseinsatz eingeschätzt wird. Da diese Option erst nach Lieferung Deiner Bestellung besteht, ist das Lesen von ausführlichen und informativen Testberichten zu empfehlen. Neben hochwertigen Taschen bekannter Markenhersteller wie Thule, Fischer, Haberland oder Mammut bewerten wir in regelmäßigen Abständen auch preiswerte Alternativprodukte auf Funktion und Verarbeitungsqualität. So finden sich immer wieder attraktive Schnäppchen, die teureren Markenprodukten in Sachen Qualität in nichts nachstehen.

Neuen Kommentar verfassen