Held Fahrradtaschen – robuste Fahrradtaschen für den Biker

Held FahrradtaschenWer auf der Suche nach einer robusten und einfach zu handhabenden Fahrradtasche ist, sollte einen genaueren Blick auf die Taschen der Firma Held werden. Die Firma hat sich der Produktion von praktischen, dabei jedoch modischen, Bikertaschen und anderer Bikerausrüstung verschrieben. Dabei verwenden sie robuste und pflegeleichte Materialien, so dass alle Ausrüstungsgegenstände den Genuss einer Fahrradtour unterstützen und nicht schmälern. Die Firma Held wurde im Jahr 1946 gegründet und sitzt in Burgberg-Erzflöße.

Held Fahrradtasche Test 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Held": (4 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Die frühe Geschichte der Firma Held

Held FahrradtaschenDas Familienunternehmen Held kann auf eine 70jährige Erfahrung zurückblicken. Die Ursprünge lagen in der Produktion von Handschuhen für die verschiedensten Bereich des täglichen Lebens. Die Familie Held fertigte damals in Burgberg im Allgäu Straßen-, Auto- und Motorradhandschuhe. 1979 entwickelte die Firma zusammen mit dem damals 11fachen Moto Cross Europameister Erwin Schmider den ersten Cross-Handschuh. Eine weitere Kooperation mit Toni Mang, dem erfolgreichsten deutschen Motorradfahrer aller Zeiten, brachte Held den großen Durchbruch durch die Entwicklung eines vollkommen neuartigen Rennhandschuhs.

Erste Taschen und Funktionskleidung

Auch im weiteren Verlauf ihrer Firmengeschichte war die Firma Held wegweisend. 1985 produzierte sie als erste Firma in Europa einen zukunftsweisenden Tankrucksack. Dieser wurde mit Spezialmagneten befestigt, mit hochwertigem Nylonmaterial hergestellt und hatte eine farblich zu den aktuellen Motorrädern passende Gestaltung. 1991 folgte mit den ersten Held Textiljacken auch der Produktionsstart von Funktionsbekleidung für Motoradfahrer. Das Sortiment der Jacken wurde 1992 durch Modelle aus Känguruleder erweitert.

Firma Held GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1946
Produkte Protektoren, Handschuhe, Fahrradtaschen, Rucksäcke uvm.

Der Stand beim 50jährigen Firmenjubiläum

Das 50jährige Firmenjubiläum konnte Held im Jahre 1996 feiern. Damals konnten die Beschäftigten auf eine erfolgreiche Entwicklung zurückblicken. Ca. 3000 Fachhändler, verteilt auf Deutschland und Frankreich wurden direkt beliefert. Darüber hinaus verbreiteten 11 Generalimporteure die Produkte in Europa und den USA. In Deutschland selbst sorgten 130 Mitarbeiter für die hervorragende Kundenbetreuung und die Auftragserfüllung.

Die Erweiterung der Produktpalette in der jüngsten Firmengeschichte

Ab 1998 fertigte Held auch Helme an. Im Zuge dieser erweiterten Produktpalette wurde auch das Vertriebsnetz auf 15 europäische Länder erweitert. Eine besondere Entwicklung brachte die Firma 2001 mit dem ersten Racing-Handschuh mit Carbonschale auf den Markt.

Der Motorradhandschuh „Phantom“ bringt dem Unternehmen 2005 die erste Auszeichnung ein und es gewinnt danach jährlich den Wettbewerb „Best-Brand“, den die Fachzeitschrift „Motorrad“ ausschreibt. Dieser Preis wurde der Firma 2015 auch für ihre Textilbekleidung verliehen.

Zusätzlich zu den eigenen Produkten wird Held 2008 Generalimporteur für den Helmhersteller KBC in Deutschland, Cardo Kommunikationssysteme in Deutschland und Österreich und den Schlosshersteller Luma in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ab 2010 importiert das Unternehmen auch Hells Kitchen Helme nach Deutschland und Österreich.

Aktueller Stand der Firma Held

Durch die Flexibilität eines Familienunternehmens und der Leidenschaft für die Produkte kann schnell auf Anregungen der Nutzer und geänderte Anforderungen reagiert werden.  Die Produkte der Firma Held werden laufend angepasst und verbessert und sind daher stets auf dem höchsten Leistungsniveau. Mit dieser Firmenphilosophie konnte Held auch die Firma GORE-TEX® überzeugen, sie mit ihren speziellen Membranen zu beliefern, was zu einer weiteren Verbesserung der Funktionalität von Held-Produkten führte.

Inzwischen ist das Unternehmen eine feste Größe auf dem Weltmarkt und beliefert ca. 3000 Fachhändler  in Deutschland, Österreich, Frankreich, England und Italien direkt. Darüber hinaus werden die Produkte durch Generalimporteure in alle übrigen europäischen Länder, sowie Asien, USA und Südamerika, exportiert. Die Mitarbeiterzahl beträgt 100 in Produktion, Verwaltung und Vertrieb in Deutschland sowie weitere 300 Mitarbeiter in Ungarn über ein Joint-Venture-Abkommen. Der Fachhändler-Katalog den die Firma jährlich auflegt, ist 450 Seiten stark und wird in 5 Sprachen gedruckt.

Die vielfältigen Taschen von Held

Neben der Funktionsbekleidung fertigt die Firma Held auch robuste Taschen für den anspruchsvollen und modebewussten Biker.  Die Taschen von Held zeichnen sich durch eine schlichte Eleganz und ein einfaches, intuitiv zu bedienendes Montagesystem aus. In den geräumigen Taschen kann alles was auf einer Bike-Tour benötigt wird bequem und sicher verstaut werden.

Tipp! Die robusten und formstabilen Taschen trotzen Wind und Wetter und schützen ihren Inhalt sicher vor den Widrigkeiten einer ausgiebigen Tour. Die innovativen Befestigungsmöglichkeiten der Taschen sichern sowohl die Taschen als auch deren Inhalt vor dem Herab- oder Herausfallen auch auf schlecht ausgebauten Streckenabschnitten der Tour. So kann sich der Nutzer voll darauf konzentrieren, seine Ausfahrt zu genießen und muss keinen Gedanken an sein Gepäck vergeuden.

Nach der Ausfahrt sind die Taschen leicht abzunehmen und zu reinigen, somit werden die Eindrücke einer schönen Ausfahrt nicht durch ein umständliches Reinigen von Taschen oder Gepäckstücken geschmälert und der Biker kann sich schnell wieder an die Planung der nächsten Tour begeben.

Vor- und Nachteile einer Held Fahrradtasche

  • sehr günstig
  • einfache Montage
  • aus hochwertigem Leder
  • Größe

Kaufen Sie die innovativen Taschen von Held online

Die Held-Taschen sind für den modebewussten Biker, der ein einfaches und intuitives Handling bevorzugt, bestens geeignet. Durch die Verwendung von robusten und pflegeleichten Materialien wird der Genuss vor, während und nach der Tour nicht geschmälert. Das Verstauen von Gepäck wird mit den geräumigen Taschen von Held ein Kinderspiel. Jeder Biker kann seine perfekte Fahrradtasche bei der Firma Held finden.