Fahrrad Ledertaschen: Natürlicher Werkstoff beweist sein Können

Leder gehört seit Generationen zu den beliebtesten Fahrrad Ledertaschenund robustesten Werkstoffen für Fahrradtaschen. Schon die Fahrräder unserer Großeltern wurden mit schicken Satteltaschen oder Leder-Fahrradtaschen ausgestattet und begeisterten diese über Jahre durch Wetterbeständigkeit und Haltbarkeit. Auch heute zählen Fahrradtaschen aus Leder zu den haltbarsten und langlebigsten Modellen und erfreuen sich nach wie vor sehr großer Beliebtheit.

Ledertaschen Test 2017

Ergebnisse 1 - 3 von 3

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Ledertaschen": (4 von 5 Sternen, 3 Bewertungen)

Fahrradtaschen aus Leder: So findest Du ein hochwertiges Modell

LedertascheLeider lassen sich aber auch in diesem Produktsegment immer wieder Fahrradtaschen aus Leder ausfindig machen, die sich durch schlechte Verarbeitung oder die Verwendung minderwertiger Materialien auszeichnen. Um keinen teuren und ärgerlichen Fehlkauf zu tätigen, empfiehlt es sich daher sehr, vor dem Kauf einer neuen Leder-Fahrradtasche Infos über Deinen Favoriten einholen. Diese liefern Dir schon vor dem Kauf alle wesentlichen Informationen zu Deiner neuen Leder-Fahrradtasche. Ob für Cruiser, Rennrad oder MTB, ob braun, schwarz, bunt, ob im Vintage Style oder modern designt: Es findet sich immer ein passendes Modell aus Leder für jedes Bike!

Fahrradtaschen aus Leder im Test: Verschönern Dein Bike mit wenigen Handgriffen und sind enorm praktisch

Die Vorteile von biologischen Textilien gegenüber Kunstfasern liegen klar auf der Hand. Eine der wichtigsten und praktischten Eigenschaften ist die Fähigkeit von Leder zu „atmen“. Dadurch bedingt in eine ideale Belüftung im Inneren von Fahrradtaschen aus Leder ganz viel von selbst gegeben. Des Weiteren bietet Leder den großen Vorteil, auch große Temperaturschwankungen problemlos kompensieren zu können. Außerdem kann das biologische Textilmaterial bis zu 30 Prozent Wasser aufnehmen, bevor es beginnt zu durchnässen. Diese Vielzahl von Vorteilen macht Leder seit vielen Jahren zu einem der beliebtesten Werkstoffe in der Produktion von Kleidung und hochwertigen Fahrradtaschen.

Selbstverständlich überzeugen moderne Fahrradtaschen aus Leder ebenso durch ihre einzigartige und nur sehr schwer zu imitierende Optik und Oberflächenbeschaffenheit. Die begeistert schon seit Generationen Fahrradfahrer aller Altersklassen und sorgt für wunderschöne Modelle verschiedenster Bauarten.

Leder-Fahrradtasche im Test: Die richtige Ledertasche für meine Ansprüche finden

Der Werkstoff Leder wird zur Fertigung verschiedenster Fahrradtaschen-Modelle benutzt. Somit bietet der Markt für Fahrradtaschen aus Leder eine riesengroße Vielfalt unterschiedlichster Produkte für jede Art von Einsatzzweck. Ob für Elektrobike, Citycruiser, MTB / Mountainbike oder ein Rennrad, ob braun, bunt oder schwarz, im Vintage Look oder modern gestaltet: Für jeden Typ findet sich eine passende Leder-Fahrradtasche.

Gepäckträgertaschen aus Leder sind sehr beliebte und angesagte Leder-Fahrradtaschen. Durch Form und Bauart bedingt, bieten diese Fahrradtaschen aus Leder ein großes Gepäckvolumen. So kannst Du auf dem täglichen Weg zur Arbeit problemlos alle benötigten Unterlagen, Aktenordner, Elektrogeräte und natürlich auch Deine Pausenstulle transportieren. Als wäre das nicht genug, schützen moderne und hochwertig verarbeitete Gepäckträgertaschen aus Leder Dein wichtiges Hab und Gut auch vor Regen und schlechtem Wetter und sind bedingt wasserdicht. Ein weiterer, großer Vorteil dieser Fahrradtaschenart ist die einfache Befestigung am Gepäckträger Deines Bikes. Mittels eines Schnellbefestigungs-Systems lassen sich zeitgemäße Gepäckträgertaschen ganz einfach durch Knopfdruck Anbringen oder Abmontieren. So kannst Du Deine schöne Ledertasche in Sekundenschnelle abnehmen und mit zum Einkauf oder ins Büro nehmen. Durch die Befestigung und Lage am Gepäckträger bedingt, wirken sich auch großvolumige oder schwere Transportgegenstände nur sehr gering auf das Fahrverhalten Deines Bikes aus.

Satteltaschen aus Leder gehören fast seit der Erfindung des Fahrrades zu dessen Grundausstattung. Auch wenn Seitens der Fahrradhersteller in den letzten Jahren aus Kostengründen immer öfter Taschen aus Plastik und Kunststoffen zurückgegriffen wird, zählen Modelle aus Leder zu den beliebtesten und begehrtesten Artikeln in dieser Produktsparte. Durch den Montagepunkt direkt am Sattel bedingt, kann diese Taschenart an jedem Fahrrad montiert werden. Die kleinen und praktischen Taschen fassen neben dem wichtigsten Pannen-Reparaturwerkzeug und einem Flick-Set auch Dein Mobiltelefon oder Deine Geldbörse und sind bedingt wasserdicht. Je nach bevorzugtem Einsatzzweck sind Satteltaschen in allen Volumina erhältlich. Ob braunes, schwarzes oder gefärbtes Leder: Der Zubehörmarkt bietet eine große Auswahl verschiedener Modelle für jeden Typ von Fahrradfahrer.

Eine praktische und ebenso platzsparend zu montierende Alternative könnte auch eine Rahmentasche aus Leder sein. Diese behindert Dich während der Fahrt in keiner Art und Weise, fasst aber etwas mehr Gepäck und Zuladung als eine Satteltasche. Außerdem kannst Du eine moderne Rahmentasche wesentlich besser während der Fahrt erreichen. Deshalb eignet sich diese auch ideal zum Verstauen von Nahrung und Power-Riegeln, Handys oder Landkarten. Natürlich lässt sich auch Dein Bordwerkzeug in dieser Taschenart ganz einfach und effektiv transportieren.

Egal welche Art von Fahrradtasche aus Leder Du Dir zulegen möchtest: Du solltest Dir vor dem Kauf genau überlegen, welche Ansprüche Deine neue Tasche erfüllen muss. Deshalb stell Dir selbst am besten folgende Fragen:

  • Wie viel Platz zum Transport von Zusatzlasten wird regelmäßig benötigt?
  • Wie schwer ist die Zuladung? ( Tipp: Schwere Zusatzlasten sollten Grundsätzlich nicht am Lenker Deines Fahrrades montiert werden. Das Fahrverhalten Deines Bikes würde sich unberechenbar verändern, was zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr führen kann. Die Montage am Gepäckträger ist zur Beförderung schwerer Lasten hingegen ideal.)
  • Muss meine neue Tasche 100 Prozent wasserdicht sein?
  • Möchte ich die Ledertasche mittels Schnellbefestigungs-Sytsem in Sekundenschnelle Anbringen und Abnehmen können?
Brooks
Deuter Abus
Gründungsjahr 1914 1898 1924
Besonderheiten Bekanntheit durch Schuhe erreicht
Sportunternehmen
  • Hersteller von Rucksäcken, Schlafsäcken und Accessoires
  • Sitz in Augsburg
  • Sicherheitstechnik
  • deutscher Hersteller

Vor- und Nachteile einer Fahrradtasche aus Leder

  • schlichtes Design
  • hochwertiges Modell
  • teils hohe Preise

Wie erkenne ich eine hochwertige Fahrradtasche aus Leder schon vor dem Kauf

Da sich die Verarbeitungsqualität eines Produktes erst genau bestimmen lässt, wenn man selbiges im Alltagseinsatz erlebt, ist die Lektüre eines ausführlichen und informativen Testberichts eine einfache und kostenlose Möglichkeit, teure und ärgerliche Fehlkäufe in Zukunft zu vermeiden. Deshalb bieten wir Dir hier eine riesige Auswahl verschiedenster Testberichte von Fahrradtaschen und Zubehör jeder Art. Dabei kannst Du Dir einer gewissenhaften, ausführlichen und neutralen Testweise sicher sein und Dich voll und ganz auf unsere informativen Testurteile verlassen. Neben Produkten hochwertiger Markenhersteller bewerten wir auch immer wieder kostengünstige Alternativprodukte unbekannterer Hersteller. So finden sich in regelmäßigen Abständen immer wieder Schnäppchen und günstige Fahrradtaschen aus Leder, die kostenintensiveren Markenprodukten in Sachen Verarbeitung und Qualität in nichts nachstehen.

Neuen Kommentar verfassen