M-Wave Fahrradtaschen - Vereinigung von Tradition und Moderne

M-Wave FahrradtaschenIn dem beschaulichen Städtchen Baunach hat sich der Hersteller Messingschlager GmbH & Co. KG auf alles rund ums Rad spezialisiert. Mit Eigenmarken wie M-Wave bietet das Unternehmen hochwertige Produkte zu kleinen Preisen an. Ob dieses Versprechen auch für das Zubehör gilt, haben wir für Sie im M-Wave Fahrradtaschen Test untersucht.

M-Wave Fahrradtasche Test 2017

Ergebnisse 1 - 4 von 4

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "M-Wave": (4 von 5 Sternen, 4 Bewertungen)

Die Geschichte des Unternehmens M-Wave

M-Wave FahrradtaschenUrsprünglich begann die Firmengeschichte des Unternehmens mit der Gründung im Jahre 1924 durch Anton und Gunda Messingschlager. Damals war das Unternehmen noch in Bamberg ansässig, doch schon 1957 reichte der Platz nicht mehr aus, sodass zunächst ein Umzug in die Gemeinde Lauter anstand.

Durch die ständige Erweiterung des Sortiments und der Expansion wurde allerdings auch diese Niederlassung schnell zu klein und so wurde der Firmensitz nach Baunach verlegt, wo 1969 endlich rund 13.500 m² für ein großes Bürogebäude zur Verfügung. Durch die günstige Anbindung an Autobahn und Bahn stand dem Erfolg des Unternehmens nun nichts mehr im Wege.

Das Sortiment des Unternehmens Messingschläger

Trotz der vielen Umbrüche und Wandel in den letzten Jahrzehnten ist das Unternehmen immer noch Familienhand und auch der Fokus liegt immer noch auf der Erweiterung und Verbesserung des Sortiments. Inzwischen stehen mehr als 10.000 m² Fläche zur Lagerung von Fahrradteilen zur Verfügung. Zu den beliebtesten Marken des Herstellers gehören

  • snSPOKE (Speichen in verschiedenen Größen)
  • Echowell (Fahrradcomputer)
  • EXUSTAR (Schuhe für Biker und Pedale)
  • KENDA (Fahrradreifen und Fahrradschläuche)
  • KMC (Fahrradketten)
  • Le Tour de France (Fahrradartikel im Tour de France - Design)
  • microSHIFT (Gangschaltungen)
  • Mighty (Helme)
  • NOVATEC (Naben und Laufradsätze)
  • Overade (Falthelme)
  • PROMAX (Sattelstützen, Lenker, Schalt- und Bremszüge, Lenkervorbauten uvm.)
  • REMERX (Felgen)
  • SMART (LED-Lampen)
  • SONAX (Produkte zur Fahrradpflege und -wartung)
  • Super-B (fortschrittliche Fahrradwerkzeuge)
  • Trailgator (Schleppstangen)
  • VELO (Sätteln, Griffen und Lenkerbänder)

und natürlich M-Wave, unter deren Namen unter anderem

  • Fahrradtaschen,
  • Fahrradschlösser,
  • Fahrradkoffer,
  • Fahrradanhänger,
  • Fahrradhüllen und
  • Handytaschen

vertrieben werden.

Firma   M-Wave - Messingschlager GmbH & Co. 
Hauptsitz   Deutschland
Gründung   1924
Produkte   Handytaschen, Fahrradkoffer, Fahrradtaschen, Fahrradschlösser

Die Fahrradtaschen von M-Wave im Detail

Die große Auswahl an Produkten und positiven Bewertungen der M-Wave Fahrradtaschen zeigt, dass günstige Preise und gute Qualität durchaus kein Widerspruch sein müssen. Die vorrangig grau-schwarzen Fahrradkoffer und -Taschen bestechen mit folgenden Ausstattungsmerkmalen:

  • Sie haben die Wahl zwischen Modellen, die am Lenker oder Gepäckträger befestigt werden,
  • eine Spezialhalterung ist fast nie erforderlich,
  • geringes Eigengewicht,
  • großes Fassungsvermögen,
  • viele sind staub- und wasserfest,
  • robuste Reißverschlüsse,
  • einige können sogar abgeschlossen werden,
  • optisch sehr ansprechend,
  • dank Tragegriffen können sie komfortable transportiert werden,
  • viele Modelle verfügen über verschiedene Fächer für eine bessere Ordnung unterwegs und
  • um die Sicherheit zu verbessern verfügen viele Modelle für den Gepäckträger über eine Halterung für Ihr Rücklicht und Reflexstreifen.

Der Clou: Einige der Modelle können durch einen Reißverschluss am unteren Ende sogar noch erweitert werden.

Tipp! Damit auch Laien die Fahrradtaschen im Handumdrehen befestigen können, erhalten Sie im Lieferumfang eine ausführliche Bedienungsanleitung.

Vor- und Nachteile einer M-Wave Fahrradtasche

  • Werksverkauf in Baunach auf 700 m²
  • es wird großen Wert auf Funktionalität und Ordnung gelegt, daher verfügen die Fahrradtaschen über viele Fächer
  • sehr robust und pflegeleicht
  • einige Fahrradtaschen verdecken das Rücklicht - für den Fall ist aber oftmals eine Halterung an der Tasche vorhanden

Sparen Sie beim Kauf einer M-Wave Fahrradtasche durch einen Preisvergleich

M-Wave beweist, dass hochwertige Fahrradtaschen nicht teuer sein müssen. Doch dennoch lohnt sich immer ein Preisvergleich im Online-Shop, um das beste Angebot für Ihre Bedürfnisse zu finden. Haben Sie sich entschieden, müssen Sie sich nur noch ein paar Tage gedulden und schon können Sie mit dem neu gewonnenen Stauraum auf Tour gehen.